Motivation
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr erläutert die Motivation dieses Anliegens: „Wir sprechen mit der Aktion alle Menschen im Kreis Coesfeld an, die öffentlich für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung einstehen und ein Zeichen für den Frieden setzen wollen.“ Das könne religiös motiviert sein, sich aber auch aus anderen Weltanschauungen herleiten. „Insofern sind Reformationsjahr 2017 und Katholikentag 2018 zwar willkommene Anlässe dafür, aber längst nicht der ausschließliche Beweggrund für diese Initiative“, so der Landrat weiter.                           ...mehr


Projektidee

Es wurde die Idee entwickelt, professionell erstellte Porträt-Fotos von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Kreis Coesfeld mit „ihrem“ Bibelspruch in einem Großformat an Häuserwänden im gesamten Kreisgebiet auszustellen - zum Reformationsjahr 2017 und zum Katholikentag 2018. Im Fokus  stehen großformatige Bilder von Menschen, die sich für das Gemeinwohl einsetzen. Über die Kirchengemeinden sollen besonders engagierte Menschen gefunden werden, die ihre Botschaft öffentlich machen wollen. Dieser Aufruf soll an alle Gläubigen der Buchreligionen (Christentum, Judentum, Islam) gehen. Der Text auf den Fotografien soll neben dem religiösen Spruch eine Aussage über das soziale Engagement des Porträtierten, eventuell auch dessen Namen und Wohnort enthalten.                                                                                                                   ...mehr


Hintergrund

Leben in Demokratie bedeutet, dass Menschen die Chance haben, in Gleichheit, Freiheit und Frieden zu leben. Für viele Menschen ist Religion ein wichtiger Anker, der ihnen Stärke und Kraft gibt, die Verantwortung für ein friedvolles Miteinander zu tragen. Dieser Grundgedanke hat alle Buchreligionen geprägt und ist für Juden wie für Christen einer der zentralen Leitaussagen ihrer Heiligen Schriften, der Tora und der Bibel. Der Grundgedanke der Nächsten- und Feindesliebe ist aber auch fester Bestandteil der muslimischen Ethik, denn soziale Wohltätigkeit (Zakat) bildet eine der fünf Säulen des Islam.                                                                                                         ...mehr